Schuhbürsten

Schuhbürsten

Für jeden Zweck die passende Schuhbürste

…Schuhbürste ist nicht gleich Schuhbürste. Bei uns finden Sie von der Schmutzbürste, über die Eincremebürste und Polierbürste, auch spezielle Schuhbürsten für Rauleder, extra weiche Ziegenhaarbürsten und praktische Schuhbürsten Sets.

Artikel 1-12 von 42

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-12 von 42

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Schuhbürsten

Eine passend gewählte Schuhbürste ist die Voraussetzung für die perfekte Schuhpflege. Egal ob Sie Ihre Schuhe vom Staub befreien, eine Schuhcreme auftragen, Ihre Schuhe auf Hochglanz polieren oder Ihre Wildlederschuhe aufrauen möchten, mit der richtigen Schuhbürste ist das schnell erledigt. Um Ihnen bei der Wahl der passenden Schuhbürste behilflich zu sein, möchten wir Sie nun bitten, mit uns in die Welt der Schuhbürsten Kunde einzutauchen.

Zunächst ist es natürlich wichtig zu wissen, aus welchem Material Ihre Schuhe bestehen. Wir unterscheiden Schuhe aus Glattleder, Schuhe aus Velours,- bzw. Rauleder (umgangssprachlich auch Wildleder genannt) und Schuhe aus Textilmaterial.

Für die Pflege von Glattleder benötigen Sie drei unterschiedliche Arten von Schuhbürsten. Die Schmutzbürste, die Eincremebürste und die Glanzbürste. Für Rauleder empfehlen wir zur Grundausstattung eine Raulederbürste mit Messingeinsatz, eine Veloursleder Bürste, eine Nubuk Holz Kreppbürste sowie einen Wildleder Velours Reiniger und einen Moosgummi Radierer. Stoffschuhe reinigen Sie am effektivsten mit einem Leder und Textil Shampoo oder mit dem Pedag Power Cleaner.

Nun aber zurück zu unseren Schuhbürsten.

Pflege von Glattleder

Die Schmutzbürste

Mit ihr bürsten Sie Staub und angetrockneten Dreck vom Leder. Verschmutzungen, die sich an der Schuhsohle befinden, entfernen Sie mit der schrägen Seite (hinterer Teil der Bürste). Verkrustungen, die sich im Profil der Sohle befinden, können Sie ganz einfach mit der Spitze der Schuhbürste vorsichtig herauskratzen. Die Borsten unserer Schmutzbürsten sind stabil und fest, jedoch so elastisch und biegsam, dass trotz festerem Aufdrücken beim Reinigen, keine Kratzer auf dem Leder entstehen. Die Verwendung einer Schmutzbürste hat gegenüber einem Lappen den Vorteil, dass Sie mit ihr in alle Nähte und Rillen und sogar in das Profil der Sohle gelangen. Außerdem würde ein trockener Lappen den Schmutz nur auf dem Schuh verteilten. Und von der Reinigung mit einem feuchten Tuch raten wir ab.

Die Eincremebürste oder Tiegelbürste

Zum Auftragen der Schuhcreme ist eine Eincremebürste die 1. Wahl. Verteilen Sie die Schuhcreme in kreisenden Bewegungen auf dem Leder, dadurch dringt diese gleichmäßig ein. Mit den flexiblen Borsten gelangen Sie auch an alle schwer zugängliche Stellen. Wenn Sie anstelle von Schuhcreme aus Dosen oder Tiegeln mit Tuben Schuhcreme arbeiten, können Sie mithilfe des Schwammausträgers die Creme auf dem Leder verteilen und die Tiegelbürste zum Einmassieren der Schuhcreme benutzen. Denn mit dem auf der Tube befindlichen Schwämmchen gelangen Sie meist nur schwer oder gar nicht in alle Nähte und Rillen Ihrer Schuhe. Lassen Sie die so gepflegten Schuhe nun eine Weile ruhen, damit die Pflegeprodukte gut einziehen können.

Die Polierbürste oder Glanzbürste

Den krönenden Abschluss bei der Schuhpflege von Glattleder Schuhen bildet die Schuhpolitur. Wir bieten Glanzbürsten in unterschiedlichen Größen an. Wählen Sie die Bürste entsprechend Ihrer Handgröße. Unsere meistverkaufte Glanzbürste ist die Polierbürste aus Holz und Rosshaar. Für kräftige Männerhände haben wir diese auch als extragroße Variante im Angebot. Mit kräftigen Bewegungen führen Sie die Polierbürste so lange über das Leder bis Ihre Schuhe wunderbar glänzen. Mit diesen Schuhbürsten, welche mit Rosshaar bestückt sind, erzielen Sie ein hervorragendes Ergebnis. Denn Rosshaar hat eine raue Oberfläche, die beim Polieren Wärme erzeugt. Somit kann die aufgetragene Schuhcreme gut in die Poren des Leders eindringen. Dadurch wird die Lederoberfläche schön glatt und erstrahlt in wunderbarem Glanz. Sie werden vom Ergebnis begeistert sein. Für sehr feines Leder können Sie auch unsere Ziegenhaarbürste verwenden. Diese poliert Ihre Schuhe auf eine besonders schonende Art. Jedoch sind Schuhbürsten mit Ziegenhaarbestückung nicht ganz so langlebig wie eine Bürste mit Rosshaar, da die sehr zarten Ziegenhaare eher verschleißen.

Verwenden Sie sowohl bei der Eincremebürste wie auch bei der Glanzbürste für unterschiedliche Schuhcreme Farben auch unterschiedliche Schuhbürsten. Zumindest jedoch für helle Schuhe, Bürsten mit hellen Borsten und für dunkle Schuhe, Schuhbürsten mit dunklen Borsten.

Pflege von Rauleder

Für die Reinigung von Rauleder empfehlen wir die Raulederbürste mit Messingeinsatz. Mit den Nylon- und Messingbürsten entfernen Sie den Schmutz vom Leder. Für schwer zugängliche Stellen benutzen Sie die Reinigungskante. Mit den Gumminoppen werden die Fasern des Leders wieder aufgerichtet. So gesäubert können Sie nun das Pflegemittel auftragen. Entweder ein Wildlederspray oder mithilfe eines Veloursleder Sticks.

Für die Reinigung von besonders feinerem Rauleder eignet sich eine Kreppbürste hervorragend. Mit den Krepplamellen können Sie in unterschiedlichen Richtungen über das Leder reiben. Die dadurch erzielte Reibung führt zu einer sehr guten und trotzdem sanften und schonenden Reinigung des Leders. Die Bürsten sind langlebig und dürfen mit Seifenlauge gereinigt werden. Dadurch lassen sich Farbreste einfach entfernen und die Schuhbürste ist für den nächsten Einsatz perfekt vorbereitet.

Besonders hartnäckige Verunreinigungen entfernen Sie ganz einfach mit unserem Wildleder Velours Reiniger oder mit dem Moosgummi Radierer. Dazu reiben Sie mit der Kante des Reinigungsgummis kräftig über die schmutzige Stelle. Das Prinzip ist ähnlich eines Radiergummis. Das abgeriebene Gummi entfernen Sie dann mit einer Bürste. Weist Ihr Schuh blanke Stellen auf, so können diese wieder aufgeraut werden, indem Sie mit der flachen Seite des Wildleder Velours Reinigers mehrfach darüber reiben.

Verwenden Sie für Ihre Raulederschuhe die passende Schuhbürste, so werden Sie lange Freude an diesem wunderbar samtigen Leder haben.

Bedenken Sie, jeder Schuh bleibt mit entsprechender Pflege länger wie neu. Und unsere Schuhbürsten sind sicher günstiger als ein Paar neue Schuhe. Darum verlängern Sie durch jede Schuhpflege die Lebensdauer Ihrer Schuhe und sparen somit bares Geld dabei.

Was Sie noch interessieren wird: All unsere Schuhbürsten werden in Deutschland hergestellt. Sie sind hochwertig verarbeitet und äußerst langlebig. Viele Schuhbürsten bieten wir Ihnen auch in praktischen Schuhputzsets an. Damit haben Sie immer die passende Schuhbürste zur Hand.

Nun dürfen Sie gern aus unserer großen Palette der Schuhbürsten auswählen. Denn ein schöner Schuh verdient auch eine liebevolle Pflege.