Staubwedel & Staubbürsten

Artikel 1-12 von 47

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-12 von 47

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Staubwedel und Staubbürsten

Staubwischen gehört zu einer der unliebsamsten Arbeiten im Haushalt. Kaum ist man damit fertig, sind die Flusen und der Staub schon wieder da. Erleichtern Sie sich das Staubwischen mit einem hochwertigen Staubwedel und unseren Staubbürsten. Besonders Menschen, die auf Hausstaub allergisch reagieren, wissen die gründliche Reinigung mit einem Staubwedel oder einer Staubbürste zu schätzen. Das Staubtuch hat ausgedient. Professionelles Staubwischen erledigen Sie zeitsparend und effektiv mit einem Staubwedel und einer Staubbürste.

Staubwedel

Wir empfehlen den traditionellen Straußenwedel zum Staubwischen, da die Straußenfedern den Staub anziehen und in den Federn festhalten. Auf natürliche Weise befreien Sie mit einem Staubwedel aus Straußenfedern, Ihre Wohnung in allen Ecken von Staub. Nach der Benutzung den Straußenwedel einfach ausschütteln. Die Straußenfedern können Sie bei Bedarf in lauwarmem Wasser ausspülen. Nach dem Trocknen die Federn aufschütteln oder mit dem Föhn aufplustern. So gepflegt ist der Staubwedel über viele Jahre ein nützlicher Haushaltshelfer beim Staubwischen.

Sie erhalten bei uns Staubwedel mit Holz-, Horn-, Alu- oder Kunststoffgriff in unterschiedlichen Längen. Von ganz kurz bis extra lang, mit Teleskopstiel oder Abwinkelfunktion und versenkbare Staubwedel. Diese eignen sich für den Innenraum Ihres Autos und für die Tastatur und den Monitor Ihres Computers.

Mit jedem dieser Staubwedel reinigen Sie mühelos, schnell, effektiv und umweltschonend. Reinigungsmittel sind zum Staubwischen nicht erforderlich. Sie benötigen keine, mit was auch immer, getränkten Einmal-Putztücher. Diese sind teuer und belasten unsere Umwelt, da sie nach dem Gebrauch in den Müll wandern. Tücher aus Mikrofaser haben sich zum Staubwischen nicht bewährt, da sie eine raue Oberfläche haben und auf empfindlichen Möbeln Kratzer hinterlassen können.

Unsere Staubwedel sind mit weichen Straußenfedern, Ziegenhaar oder dickem Lammfell bestückt. Damit entfernen Sie Staub schonend, ohne Ihre Möbel zu zerkratzen. Staubwedel aus Lammfell können Sie mit Wollwaschmittel reinigen. Möchten Sie auf und hinter Ihren Schränken dem Staub zu Leibe rücken, wird Sie unser Schrankbesen begeistern. Der Stiel ist abwinkelbar und speziell für den Einsatz schwer erreichbarer Stellen entwickelt. Das erspart Zeit und verringert das Unfallrisiko, da Sie nicht auf eine Leiter klettern müssen. Spinnweben entfernen Sie mühelos mit dem Redecker Spinnenfeger, dem Spinnenbesen oder dem Wiener Wandbesen mit Rosshaar. Staub, der sich in Ziegen- oder Rosshaar Borsten sammelt, schütteln Sie aus oder entfernen diesen mit einer Bürste.

Staubbürsten

Staubbürsten aus Ziegenhaar empfehlen wir zum Staubwischen kleiner Dekorationsobjekte, für Nippes und für Möbel mit Verzierungen. Mit einer Ziegenhaar Staubbürste oder einem Möbelpinsel gelangen Sie mühelos in jede Rille Ihrer Möbel. Staubbürsten und Staubpinsel sind hervorragend zum Staubwischen von antiken Möbelstücken, Gemälden und empfindlichen Lackoberflächen geeignet.

Wussten Sie, dass es Zimmerpflanzen gibt, die den Staub einfangen? Pflanzen sorgen für bessere Raumluft und höhere Luftfeuchtigkeit in Ihrer Wohnung. Dadurch ist der Staub gebunden und so schwer, dass er nach unten sinkt. Die Pflanzen ziehen den Staub an, der sich dann auf den Blättern absetzt. Von dort können Sie diesen mit unserer Blätterbürste für Zimmerpflanzen entfernen. Und hübsch anzusehen ist eine mit Pflanzen geschmückte staubfreie Wohnung auch.

Unsere Tipps für müheloses Staubwischen:

Arbeiten Sie beim Reinigen Ihrer Wohnung nach dem „von oben nach unten“ Prinzip. Damit vermeiden Sie, dass sich aufgewirbelter Staub auf bereits geputzte Flächen ablagert. Das heißt, beginnen Sie mit der Decke des Raumes. Dort angesammelte Spinnweben beseitigen Sie blitzschnell mit dem Spinnenbesen. Anschließend säubern Sie Ihre Schränke von oben und bei Bedarf die Wände. Dies gelingt prima mit dem Redecker Schrankbesen und einem Staubwedel mit ALU Teleskopstiel. Danach folgen Lampen und Bilder, die an den Wänden hängen. Beenden tun Sie dieses Ritual mit dem Staubwischen Ihrer Dekorationsobjekte und aller ebenen Flächen. Für Ihren Monitor eignet sich die antistatische PC-Bürste mit Ziegenhaar und die Redecker Laptop Bürste wunderbar. Hin und wieder ist es empfehlenswert Ihre Polstermöbel und Teppiche zu entstauben. Für das Sofa eignet sich die Redecker Polsterbürste. Staub aus Ihrem Teppich entfernen Sie zuverlässig mit dem traditionellen Teppichklopfer oder der Teppichbürste mit kräftigen Pflanzenfasern.

Damit nicht genug, auch für die Reinigung Ihrer Heizkörper haben wir das passende Equipment. Mit der Radiatorbürste, Heizkörperbürste oder der Handtuchtrockner Bürste ist dort der Staub schnell entfernt. Für besonders enge Stellen empfehlen wir die Nischenbürste. Ein echter Alleskönner ist der Straußenfeder Staubwedel mit Teleskopstiel. Damit können Sie von der Zimmerdecke bis zur Sockelleiste Ihre gesamte Wohnung vom Staub befreien. Und das ohne Leiter und in aufrechter Körperhaltung. Damit sind die Zeiten der gebückten Körperhaltung oder des Arbeitens auf Zehenspitzen endgültig vorbei. Ihr Rücken wird es Ihnen danken. Unser umfangreiches Sortiment an Staubbürsten wird mit der Steckdosenbürste, der Bücherbürste und der Jalousiebürste komplettiert.

Mit diesen Tipps und unseren Wedeln, Bürsten und Staubpinseln schaffen Sie sich ganz schnell ein schönes sauberes Zuhause.